Alles rund um die Gesundheit

Bad Hersfeld. Bereits zum vierten Mal dreht sich in diesem Jahr in der Bad Hersfelder Schilde-Halle wieder alles um die Gesundheit. Am 10. und 11. September findet dort unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Thomas Fehling die „Vital 2016" Gesundheitsmesse statt.

Über 50 Aussteller zeigen unter dem Motto „Gesundheitsinformationen total“ ein vielfältiges Angebot der medizinischen Möglichkeiten. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Prävention, Diagnostik, Therapie, Medizin, Pflege, Ernährung und Wellness. Bei Therapeuten aus Klinik und Praxis, bei Sanitätshäusern, Apotheken, Pflege- und Gesundheitsdiensten, sowie Krankenkassen und Versicherungen gibt es Informationen aus erster Hand.

Natürlich können die Besucher an beiden Tagen kostenlose Tests und Messungen vornehmen lassen. Höhepunkt ist ein begehbares Organ. Auch das LUFU-Mobil zur Messung der Lungenfunktion und die Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit sind mit Informationen und Tests anwesend.

Starke Partner

Kooperationspartner der Messe ist die DAK-Krankenversicherung, aber auch die Kliniken des Kreises sind wieder mit im Boot. Medienpartner der Veranstalter ist erneut die Hersfelder Zeitung. Zielgruppe von „Vital 2016“ sind alle Menschen, die sich über das Thema Gesundheit informieren wollen, heißt es in einer Mitteilung des Veranstalters. Die Gesundheitsmesse biete eine Plattform für den direkten Dialog zwischen Ausstellern und Besuchern.

Dies garantiere die Kombination aus Angeboten der Aussteller und Informationen durch Fachvorträge. Ein Team aus Ärzten und medizinischem Fachpersonal stehe dafür an beiden Tagen von jeweils 10 bis 17 Uhr zu persönlichen Gesprächen zur Verfügung.

Für die „kleinen“ Besucher wird das DRK eine Hüpfburg aufstellen. Die „Earl Dudley Jazzband“ sorgt an beiden Tagen zwischen 14 und 15 Uhr für den richtigen Swing.

Fast ausgebucht

Im Außenbereich wird ein Catering für Vrepflegung sorgen, es werden Kaffee, kalte Getränke, Kuchen und reichhaltige warme Speisen angeboten. Der Eintritt für Besucher ist an beiden Tagen frei. Die Gesundheitsmesse „Vital 2016“ ist fast ausgebucht, einige Ausstellungsflächen sind im Außenbereich aber noch verfügbar.

Weitere Informationen: www.gesundheitsmessen-deutschland.de oder unter Telefon 0173/315 28 28 bei Organisator Manfred Bayer.

Kommentare