Alles klar: Am 7.11. wird gewählt

Bad Hersfeld. Einstimmig bestätigt haben die Bad Hersfelder Stadtverordneten den Vorschlag, am 7. November den neuen Bürgermeister oder die neue Bürgermeisterin zu wählen. Eine eventuelle Stichwahl würde am 21. November stattfinden.

Amtsinhaber Hartmut H. Boehmer (68, parteilos) hatte aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt zum 31. August angekündigt.

„Es ist unser Bestreben, so schnell wie möglich einen Nachfolger zu finden,“ erklärte Gunter Grimm, Vorsitzender der CDU-Fraktion, und beendete damit Spekulationen, die Christdemokraten würden eine Zusammenlegung mit der Kommunalwahl im März nächsten Jahren befürworten. (ks)

Kommentare