Alles dreht sich um den Raps

Bad Hersfeld. Das Landwirtschaftszentrum Eichhof lädt anlässlich der Rapsblüte am Dienstag, 3. Mai, ab 10 Uhr, zum ersten dezentralen Deutschen Rapstag auf den Eichhof (ALB-Halle) in Bad Hersfeld ein.

Die bundesweite Aktion ist eine gemeinsame Initiative der Union zur Förderung von Öl- und Proteinpflanzen (UFOP) und des Bundesverbands dezentraler Ölmühlen. Das Landwirtschaftszentrum Eichhof informiert an diesem Tag umfassend über den Raps, der sich in den letzten 20 Jahren zur Ölpflanze Nummer eins entwickelt hat, sowohl für die menschliche Ernährung als auch als Futtermittel.

Fachvorträge

Auf dem Programm stehen unter anderem Fachvorträge zu den Themen: Stand und Perspektiven der Rapszüchtung, Herausforderungen im Pflanzenschutz und Wirtschaftlicher Rapsanbau.

Nachmittags werden ab 13.30 Uhr Versuche zum Winterraps vorgestellt, währenddessen kann mit den anwesenden Experten diskutiert werden. Weitere Informationen bei Frau Preßler unter 06621/922859). (red/nsk)

Kommentare