Freundin sorgte sich nach Streit um Gefährten

Mit Alkohol gegen Trauer ums tote Tier

Bad Hersfeld. Die Trauer um sein totes Meerschweinchen bekämpfte am späten Sonntagabend ein 29 Jahre alter Mann aus Bad Hersfeld mit Alkohol.

Das wiederum gefiel seiner Freundin überhaupt nicht. Es kam zum Streit. Nur mit Boxershorts und Hausschuhen bekleidet stürmte der Trauernde schließlich gegen 22.45 Uhr aus der Wohnung und verschwand.

Die Frau rief wenig später die Polizei an, weil sie plötzlich Angst um ihren Freund hatte.

Als die Beamten vor der Haustür eintrafen, kehrte wenig später auch der Vermisste wieder zurück. Er legte sich ins Bett und schlief ein. (rey)

Kommentare