Adventsmarkt auf der Hohen Luft

Bad Hersfeld. Zum fünften Mal findet am Samstag, 29. November, der „Hohe Lufter Adventsmarkt“ auf dem Kirchplatz und im Gemeindehaus der evangelischen Auferstehungsgemeinde in der Schlosserstraße, statt.

Die Gemeinde lädt in Zusammenarbeit mit der Siedlergemeinschaft Wilhelmshof zu einem Begegnungsnachmittag für Jung und Alt ein. Er beginnt um 15 Uhr mit einer Adventsmusik mit dem Gitarren-Jugend-Orchester der Musikschule unter Leitung von Sabine Kreutzer. Dabei werden auch Schüler der Ernst-von-Harnack-Schule mitwirken.

Anschließend gibt es einen Adventsbasar mit selbst angefertigten Geschenkideen. Auf dem Kirchplatz erwarten die Besucher Lichter, Feuer, Glühwein, Teepunsch und Bratwurst, in der Kirche ein meditatives Adventslabyrinth mit Kerzen und Musik, sowie kreative Bastelangebote und ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchenbuffet im Gemeindehaus. Das Ende ist gegen 18 Uhr vorgesehen. (red/rey)

Kommentare