Schulkinder boten ihren Gästen Weihnachtliches

Adventsbasar der kleinen Kolibris

Da kam Weihnachtsstimmung auf: Luisa Horn (im Bild) versorgte die Gäste des Adventsbasars mit heißem Kinderpunsch. Foto: nh

Asbach. Für mehrere Tage hatten sich die Klassenräume der Asbacher Kolibri-Schule in weihnachtliche Wichtelwerkstätten verwandelt. Viele kleine Hände schnitten, klebten, bastelten und nähten emsig mit Stoff und Filz.

Dann war es endlich soweit: Die Schule öffnete ihre Türen zum Adventsbasar und leckerem Waffelessen. Die Kolibri-Kinder erfreuten ihre Eltern und Gäste nicht nur mit selbst gebackenen Waffeln und weihnachtlichem Punsch, sondern auch mit Lied- und Gedichtbeiträgen, Flötenstücken und dem Verkauf ihrer kleinen Kunstwerke.

Die fleißigen Wichtel sammeln gemeinsam mit den Klassensprechern Ideen für die Verwendung des Erlöses. (nsk)

Kommentare