5000 Euro Belohnung ausgesetzt

Für Hinweise, die zur Aufklärung des Brandes eines Wohn- und Geschäftshauses in Neukirchen führen, hat die Versicherung des Geschädigten jetzt eine Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt. Das teilte die Polizei in Bad Hersfeld jetzt mit.

Die ehemalige Pizzeria war am 18. Oktober 2012 gegen 4 Uhr in Flammen aufgegangen  (Unser Bericht vom 18.10.2012). An dem Gebäude entstand ein Totalschaden von etwa 700 000 Euro.

Videobericht

Der Eigentümer hielt sich zur Brandzeit im Ausland auf. Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben nun doch konkrete Hinweise auf Brandstiftung. Hinweise an die Polizei in Bad Hersfeld unter Telefon 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache. (red/zac) Foto: Ar/Manns

Großfeuer vernichtet Fachwerkhaus in Neukirchen

Kommentare