15-Jähriger sticht mit Messer zu

Bad Hersfeld. Mit einem Butterfly-Messer hat ein 15-Jähriger aus Bad Hersfeld am Freitag gegen 18 Uhr einen ebenfalls 15-jährigen Hersfelder angegriffen und ihm in den Oberschenkel gestochen. Der Angriff passierte in der Fußgängerzone vor einem Bekleidungsgeschäft, teilte die Polizei mit. Der Geschädigte musste danach im Klinikum Bad Hersfeld behandelt werden. Über das Tatmotiv ist bisher nichts bekannt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, die Ermittlungen dauern nach Polizeiangaben an.

Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Hersfeld in Verbindung zu setzen, Telefon 06621/9320.(ank)

Kommentare