Touristen-Aktion und Festzug am 27. August

1275 Jahre Hersfeld: Die Stadt feiert sich

Bad Hersfeld. Die Festspielstadt rüstet sich für den nächsten Höhepunkt der 1275-Jahrfeier. Am Samstag, 27. August, gibt es eine Neuauflage der erfolgreichen Aktion „Tourist in der eigenen Stadt“, bei der Einheimische die Sehenswürdigkeiten ihrer Heimatstadt kennenlernen können.

Nach dem Erfolg vom vorigen Jahr wird dabei auch wieder das „Mückenstürmer Frühstück“ in verschiedenen Restaurants und Bäckereien, von 9 bis 11 Uhr serviert. Außerdem wird es in der gesamten Innenstadt und in der City Galerie einen stehenden Festzug geben. Etwa 35 Aussteller bieten von 10 bis 16 Uhr ein vielfältiges Programm von historischen Ausstellungen bis hin zu verschiedenen Tanzdarbietungen. Ein weiterer Höhepunkt wird die Nachstellung der „Vitalisnacht“ durch die Bad Hersfelder Schützengilde sein.

Weitere Informationen zur 1275-Jahrfeier gibt es bei Philipp Kaufmann, 06621/620 280, und Christian Mayer, 06621/79 50 920. (red/kai)

Kommentare