1000 Pferde beim Festival in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld. Das 5. Bundespferdefestival, bei dem Wettbewerbe aller Pferdesportarten gezeigt werden, geht am Wochenende in Bad Hersfeld über die Bühne. Die Veranstaltung mit 1000 Tieren findet auf dem Gelände „In den Giesen“, zwischen dem McDonalds an der B 62 und der Autobahn, statt. Es gibt dort keine Parkplätze. Die Besucher werden gebeten, ihre Fahrzeuge am Hallenbad oder am Obersberg zu parken und die Shuttlebusse zu nutzen. Das Programm beginnt am Freitag, 9. September, um 18 Uhr mit einem Kutschenkorso. Am Sonnabend und Sonntag folgen eine Vielzahl von Wettbewerben mit insgesamt rund 2000 Starts in unterschiedlichen Disziplinen. Das Festival endet am Sonntag mit einer Finalparade ab 18 Uhr. (red) Lokalsport 1

Kommentare